Sie sind Pressevertreter und möchten über das Buch von Ina Christiane Sasida berichten?

 

Dann genügt ein kurzes E-Mail-Anschreiben des Redakteurs mit Angabe des Mediums sowie dem gewünschten Titel und der Versandadresse an

presse@bod.de.

 

Journalisten fügen dem Anschreiben bitte eine Kopie des Presseausweises bei. Sie erhalten umgehend ein gedrucktes Gratisexemplar des Buches.

 

Neben gedruckten Rezensionsexemplaren können auch gern kostenlose Download-Links für das E-Book über Apple iTunes zur Verfügung gestellt werden.